Religiosität: Die dunkle Seite - Beiträge zur empirischen Religionsforschung

von: Christian Zwingmann, Constantin Klein, Florian Jeserich

Waxmann Verlag GmbH, 2017

ISBN: 9783830986232 , 294 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 44,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Religiosität: Die dunkle Seite - Beiträge zur empirischen Religionsforschung


 

Religion ist ein zutiefst ambivalentes Phänomen, das zugleich Chancen und Risiken birgt. Der vorliegende Band nimmt - auf empirischer Grundlage - explizit die Schattenseiten von Religiosität in den Blick. Dabei werden in drei Abschnitten Religiostät als individuelle Belastung, Religiosität als zwischenmenschliche Belastung und belastende Religiosität in spezifischen Kontexten untersucht. Im Einzelnen behandeln die insgesamt zehn Beiträge in diesem Band die folgenden Themen: negative Gottesbilder, 'ekklesiogene Neurose', religiöse/spirituelle Konflikte, rigides Kohärenzgefühl, Religiosität und Vorurteile bzw. 'gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit', religiöser Fundamentalismus, Religiosität im Kontext sexuellen Missbrauchs, 'pathologische Religiosität' im psychiatrischen Kontext sowie Konflikte zwischen Religion und Schulmedizin.