Wenn Ideen Schule machen. Anregungen zum Transfer von FörMig-Prinzipien und bewährter Praxis

Wenn Ideen Schule machen. Anregungen zum Transfer von FörMig-Prinzipien und bewährter Praxis

von: Michael Jäger

Waxmann Lehrbuch, 2008

ISBN: 9783830970194 , 41 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 9,90 EUR

Mehr zum Inhalt

Wenn Ideen Schule machen. Anregungen zum Transfer von FörMig-Prinzipien und bewährter Praxis


 

Gute Erfahrungen, erfolgreiche Praxis rufen geradezu danach, auch von anderen übernommen und weiterentwickelt – also transferiert zu werden. Aber oft gelingt das nicht, oder doch nicht im gewünschten Maße.

Neue Ideen und ihre Umsetzung verbreiten sich oft nur zögerlich - und die Verbreitung gelingt nicht von allein, sondern sie muss mit Geduld und Umsicht geplant werden. Wie eine solche Planung aussieht, was einen erfolgreichen Transferprozess auszeichnet – das steht im Mittelpunkt dieser Handreichung.

Zugrundegelegt werden dabei Erfahrungen aus der Transferforschung und aus der Praxis in Transferprogrammen. Die allgemeinen Erkenntnisse werden auf Erfahrungen und Beispiele angewendet, die im Modellprogramm „Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund – FörMig“ gemacht werden. Die Tipps und Hinweise dieser Handreichung sollen helfen, Transferprozesse besser zu verstehen und die Verbreitung bewährter FörMig-Entwicklungen zu unterstützen.