Mit Musik durch die Schulzeit? - Chancen des Schulprogramms JeKi - Jedem Kind ein Instrument

Mit Musik durch die Schulzeit? - Chancen des Schulprogramms JeKi - Jedem Kind ein Instrument

von: Knut Schwippert, Andreas Lehmann-Wermser, Veronika Busch

Waxmann Verlag GmbH, 2018

ISBN: 9783830988663 , 192 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 26,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Mit Musik durch die Schulzeit? - Chancen des Schulprogramms JeKi - Jedem Kind ein Instrument


 

Buchtitel

1

Impressum

4

Inhalt

5

Vorwort

7

I Kulturelle Bildung in Phasen des Übergangs (Andreas Lehmann?Wermser, Knut Schwippert & Veronika Busch)

9

1 Kulturelle Bildung in Deutschland

9

2 Programme musikalischer Bildung

10

2.1 Kultur macht stark

10

2.2 Jedem Kind ein Instrument

10

3 Forschung zu Kultureller Bildung

11

4 Zu diesem Band

12

Literatur

14

II Implementierung und langfristige Wirkungen des Projekts ‚Jedem Kind ein Instrument‘. Anlage und Durchführung der Längsschnittstudien SIGrun und WilmA (Knut Schwippert, Andreas Lehmann?Wermser, Veronika Busch, Nele Groß & Valerie Krupp?Schleußner)

17

1 Forschungsgegenstand

17

2 Konzeption und Durchführung der Studien SIGrun und WilmA

19

3 Stichprobengestaltung der Studien SIGrun und WilmA

21

3.1 Stichprobe SIGrun

22

3.2 Übergang von SIGrun nach WilmA

22

3.3 Stichprobe WilmA

24

4 Messinstrumente der Datenerhebungen in SIGrun und WilmA

24

4.1 Quantitative Erhebungen in SIGrun

25

4.2 Qualitative Erhebungen in SIGrun

26

4.3 Ergänzende Erhebungen in WilmA

26

Literatur

28

III Instrumentalunterricht am Übergang vom Kindes? zum Jugendalter. Wer bleibt am Ball? Determinanten im Kindesalter zur Vorhersage der Teilnahme am Instrumentalunterricht in der sechsten und siebten Jahrgangsstufe (Sonja Nonte & Michael Schurig)

31

1 Einführung

31

2 Theoretischer Hintergrund

32

3 Forschungsstand

34

4 Fragestellung

37

5 Studiendesign und Stichprobenbeschreibung

38

6 Methoden und verwendete Instrumente

39

7 Ergebnisse

43

7.1 Deskriptive Befunde zur Teilnahme am Instrumentalunterricht

43

7.2 Modelle zur Vorhersage der extracurricularen Teilnahme am Instrumentalunterricht in der Sekundarstufe I

43

8 Fazit und Diskussion

49

Literatur

53

IV Einfluss des Musizierens auf die Alltagsbewältigung und Gesundheit von Schülerinnen und Schülern (Nele Groß & Knut Schwippert)

59

1 Einleitung

59

2 Theoretischer Rahmen

60

2.1 Soziale Benachteiligung

60

2.2 Transfereffekte

61

2.3 Musikalische Aktivität und deren postulierte Transfereffekte

62

3 Forschungsfragen

64

4 Methode

66

4.1 Stichprobe

66

4.2 Instrumente

66

4.3 Methodisches Vorgehen

67

4.3.1 Transfereffekt zur sozialen Integration

67

4.3.2 Transfereffekt der Alltagsbewältigung

67

5 Datenauswertung

69

5.1 Erwarteter Transfereffekt zur sozialen Integration

69

5.2 Erwarteter Transfereffekt der Alltagsbewältigung

71

6 Zusammenfassung

73

Literatur

74

V Jedem Kind ein Instrument? Zusammenhänge von Teilhabe an Musikkultur und subjektivem well?being vor dem Hintergrund des Befähigungsansatzes (Valerie Krupp?Schleußner)

79

1 Einleitung

79

2 Gerechtigkeitstheoretische Grundannahmen

80

2.1 Distributive Gerechtigkeitsmodelle

80

2.2 Gerechtigkeit als Teilhabegerechtigkeit

81

2.3 Teilhabe an Musikkultur im Modell

84

3 Teilhabe an Musikkultur und well?being

85

3.1 International Wellbeing?Index

86

3.2 Domänenspezifisches well?being

87

4 Forschungsfragen

88

5 Empirische Ergebnisse

89

5.1 Domänenspezifisches well?being in Abhängigkeit von Geschlecht, sozialem Status und Migrationshintergrund

89

5.2 Domänenspezifisches well?being in Abhängigkeit von der Ausübung musikalischer Praxen

90

5.3 Domänenspezifisches well?being und Bedeutung von Musik im Elternhaus

91

5.4 Teilhabe, domänenspezifisches und allgemeines well?being

92

5.5 Vier Teilhabeprofile

93

6 Fazit

95

Literatur

97

VI Teilhabe an Musikkultur an der Schwelle zur Adoleszenz. Was verändert sich für Kinder mit und ohne Förderung in JeKi nach dem Übergang in die weiterführende Schule? (Valerie Krupp?Schleußner & Andreas Lehmann?Wermser)

99

1 Einleitung

99

2 Theoretischer Hintergrund

101

2.1 Teilhabe versus Teilnahme

101

2.2 Teilhabe an Musikkultur im Kindes? und Jugendalter

102

2.3 Kulturelle Teilhabe und kulturelles Kapital

103

3 Fragestellungen

104

4 Methoden

104

4.1 Studiendesign und Stichprobe

104

4.2 Verwendete Skalen und Variablen

105

5 Ergebnisse

107

5.1 Teilnahme am Programm JeKi und Weiterführung des Instrumentalunterrichts

107

5.2 Teilhabe am Instrumentalunterricht

108

5.3 Aktivitäten in Ensembles in der Schule und außerhalb der Schule

109

5.4 Musikalische Aktivitäten und Bedeutung von Musik im Elternhaus

111

5.5 Bedingungsfaktoren musikalisch?kultureller Teilhabe

113

5.6 Informelles Musiklernen und digitale Mediennutzung

114

5.7 Musikalische Freizeitaktivitäten

116

6 Diskussion

118

7 Fazit

119

Literatur

121

VII Was leitet musikbezogenes Verhalten? Die Entwicklung musikalischer Konzepte und ihre Beeinflussung durch musikalische Sozialisation am Beispiel von Geschlechtsstereotypien und Musikpräferenz (Nicola Bunte, Veronika Busch & Anne?Katrin Jordan)

125

1 Einleitung

125

2 Theoretischer Hintergrund und empirischer Forschungsstand

126

2.1 Definition des Konstrukts ‚musikalisches Konzept‘

126

2.2 Entwicklung musikalischer Konzepte

127

2.3 Geschlechtsstereotype Musikkonzepte

130

3 Forschungsfragen

132

3.1 Veränderungen der Konzeptzustimmung und ?beschreibung von Mädchen und Jungen in den Klassen 4 und 6

132

3.2 Beeinflussung der Konzeptzustimmung durch musiksozialisatorische Faktoren

132

4 Studiendesign

133

4.1 Stichprobe

134

4.2 Instrumente

135

4.3 Methodisches Vorgehen und Durchführung

138

4.3.1 Veränderungen der Konzeptzustimmung und ?beschreibung von Klasse 4 zu 6

138

4.3.2 Beeinflussung der Konzeptzustimmung durch musiksozialisatorische Faktoren

140

5 Ergebnisse

141

5.1 Veränderungen der Konzeptbeschreibungen und ?zustimmungen von Klasse 4 zu 6

141

5.2 Beeinflussung der Konzeptzustimmung durch musiksozialisatorische Einflussfaktoren

143

5.2.1 Kurzfristige Einflüsse musiksozialisatorischer Faktoren

143

5.2.2 Mittelfristige Einflüsse musiksozialisatorischer Faktoren

146

6 Diskussion und Ausblick

149

6.1 Veränderungen der Konzeptbeschreibung und ?zustimmung von Klasse 4 zu 6

149

6.2 Einflüsse musiksozialisatorischer Faktoren auf die Konzeptzustimmung

150

6.3 Ausblick

151

Literatur

152

VIII Wie können sich Schulen durch musikpädagogische Förderung weiterentwickeln? Wahrgenommene Schulentwicklungsprozesse aus der Sicht von Lehrkräften, Schulleitungen und Eltern (Sabrina Kulin & Knut Schwippert)

157

1 Einführung

157

2 Zielvorstellungen für Schulen durch die Teilnahme am Programm JeKi

158

2.1 Erwartete Veränderungen für Schulen durch JeKi

158

2.2 Bedeutung der erwarteten Veränderungen für Schulentwicklung

158

3 Forschungsfragen und methodisches Vorgehen

159

4 Anfängliche und eingetroffene Erwartungen zu Schule und Unterricht aus der Sicht von Lehrkräften

161

4.1 Anfängliche und eingetroffene Erwartungen für die Organisation Schule

161

4.2 Anfängliche und eingetroffene Erwartungen für den Unterricht

163

5 Ein Rückblick aus der Sicht von Lehrkräften, Schulleitungen und Eltern: Was war gut an JeKi, was wäre besser gewesen?

165

5.1 Kategoriensystem

165

5.2 Stärkung und Entwicklungspotenzial im Unterricht

167

5.3 Stärkung und Entwicklungspotenzial beim Personal

170

5.4 Stärkung und Entwicklungspotenzial bei der Schule als Organisation

171

5.5 Stärkung und Entwicklungspotenzial im Umfeld von Schule: Eltern und JeKi?Programmatik

172

6 Zusammenfassung und Ausblick: Wie können sich Schulen durch musikpädagogische Förderung weiterentwickeln?

173

Literatur

176

IX Zusammenführung und Schlussfolgerungen. Die Befunde der Studien SIGrun und WilmA in ihrer Relevanz für Forschung, Praxis und Politik (Knut Schwippert, Andreas Lehmann?Wermser & Veronika Busch)

179

1 Zusammenführung der Befunde

179

2 Schlussfolgerungen für Forschung, Praxis und Politik

182

2.1 Empfehlungen für die Forschung

182

2.2 Empfehlungen für die Praxis

183

2.3 Empfehlungen für die Politik

184

Literatur

186

Autorinnen und Autoren

187