Wissenschaftliches Schreiben lehren und lernen - Diagnose und Förderung wissenschaftlicher Textkompetenz in Schule und Universität

Wissenschaftliches Schreiben lehren und lernen - Diagnose und Förderung wissenschaftlicher Textkompetenz in Schule und Universität

von: Sabine Schmölzer-Eibinger, Bora Bushati, Christopher Ebner, Lisa Niederdorfer

Waxmann Lehrbuch, 2018

ISBN: 9783830987697 , 262 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 30,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Wissenschaftliches Schreiben lehren und lernen - Diagnose und Förderung wissenschaftlicher Textkompetenz in Schule und Universität


 

Seitdem auch Schülerinnen und Schüler wissenschaftssprachlich schreiben sollen, ist wissenschaftliche Textkompetenz nicht nur im Studium, sondern auch in der Schule zu einem zentralen Thema geworden. Davon ausgehend widmet sich der vorliegende Band der Entwicklung, Diagnose und Förderung wissenschaftlicher Textkompetenz in der Schule und an der Universität.
In zwölf Beiträgen wird ein Bogen von den Schreibkompetenzen der Schüler und Schülerinnen in der Oberstufe bis zum Studienbeginn gespannt. Die Beiträge widmen sich sowohl der Vorwissenschaftlichen Arbeit in Österreich, der Facharbeit in Deutschland, dem materialgestützten Schreiben in der Oberstufe sowie dem studentischen Schreiben am Studienanfang. Darüber hinaus werden didaktische Konzepte zur Förderung wissenschaftlichen Schreibens präsentiert und methodische Verfahren zur Erhebung wissenschaftlicher Textkompetenz diskutiert. Der Band richtet sich an die Forschungsgemeinschaft ebenso wie an Studierende, Hochschullehrende und Lehrkräfte an Schulen.