Intergeneratives Singen - Eine empirische Untersuchung mit didaktischem Entwurf

von: Rebecca Voss

Waxmann Verlag GmbH, 2019

ISBN: 9783830991359 , 276 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 30,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Intergeneratives Singen - Eine empirische Untersuchung mit didaktischem Entwurf


 

Diese Studie beleuchtet aus verschiedenen Blickwinkeln das noch junge Feld des intergenerativen Singens als eine niederschwellige Form intergenerativer Bildung. Hospitationen in zwei intergenerativen Singprojekten sowie Interviews mit Leitern, Initiatoren und Teilnehmern aus unterschiedlichen intergenerativen Singprojekten zeichnen ein differenziertes Bild. Es werden Benefits aufgezeigt sowie die Gelingensbedingungen formuliert. Die Studie macht deutlich, dass die Anforderungen an Leiter intergenerativer Singprojekte komplex sind. Im abschließenden 'Didaktischen Dreiklang' werden die erforderlichen Kompetenzen für Leiter - gegliedert nach Wissen, Fertigkeiten und Strategien - formuliert.

Rebecca Voss ist Schul- und Kirchenmusikerin in Niedersachsen. Das Thema 'Singen' steht im Zentrum ihres beruflichen Tuns sowie ihrer Forschungsarbeit. Schwerpunkte dabei sind das Singen mit Kindern und Jugendlichen, intergeneratives Singen und das Singen mit Gebärden.