Von Könnern lernen - Lehr-/Lernprozesse im Praxisfeld Pflege aus der Perspektive von Lehrenden und Lernenden

von: Annette Lauber

Waxmann Verlag GmbH, 2017

ISBN: 9783830986508 , 284 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 30,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Von Könnern lernen - Lehr-/Lernprozesse im Praxisfeld Pflege aus der Perspektive von Lehrenden und Lernenden


 

Lehr-/Lernprozesse und deren Gestaltung in der individualisierten Lehr-/Lernkonstellation zwischen erfahrenen Pflegepersonen und Lernenden in der beruflichen Pflegepraxis sind das Thema der qualitativen Studie 'Von Könnern lernen'. Mittels teilnehmender Beobachtungen und Interviews werden konstitutive Elemente gelingenden Lehrens und Lernens im Praxisfeld Pflege, erfolgreiche Lehr- und Lernstrategien sowie diesbezügliche Haltungen und Handlungen der lehrenden und lernenden Akteure vor dem Hintergrund des Konstrukts 'Könnerschaft im Fach' differenziert dargelegt. Die Ergebnisse eröffnen einen fokussierten Blick auf (didaktische) Denk- und Entscheidungsmuster von lehrenden Könnern im Fach Pflege sowie auf explizite und implizite Aspekte des Lehr-/Lernhandelns und des Lernempfindens von Lehrenden und Lernenden in der Pflege. Sie verdeutlichen, dass im Lernen von und mit Expertinnen und Experten wesentliche Potenziale für eine fruchtbare Lehr-/Lernkultur in der Pflege(aus)bildung liegen.

Annette Lauber, Jahrgang 1967, ist Krankenschwester, Diplom-Pflegepädagogin (FH) und Pflegewissenschaftlerin (M.Sc.). Nach mehrjähriger Berufstätigkeit im Hochschulbereich und Mitwirkung an Modellprojekten in der Pflegeausbildung ist sie seit 2008 in leitender Position an einer Bildungseinrichtung im Gesundheitswesen in Stuttgart tätig.