Geschichten aus dem 'Bildungshaus 3-10' - Gewinne für die pädagogische Praxis durch intensive Kooperation zwischen Schule und Kindergarten

Geschichten aus dem 'Bildungshaus 3-10' - Gewinne für die pädagogische Praxis durch intensive Kooperation zwischen Schule und Kindergarten

von: Constanze Koslowski

Waxmann Verlag GmbH, 2015

ISBN: 9783830983002 , 132 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 21,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Geschichten aus dem 'Bildungshaus 3-10' - Gewinne für die pädagogische Praxis durch intensive Kooperation zwischen Schule und Kindergarten


 

Bildungshäuser sind Verbünde von Kindergarten und Grundschule mit dem Ziel, Kindern eine bruchlose Bildungsbiographie zu ermöglichen, indem ein möglichst fließender Übergang zwischen Kindergarten und Grundschule geschaffen wird. Zudem sollen die pädagogischen Lehr- und Fachkräfte aus Kindergarten und Schule durch die gemeinsame Planung, Durchführung und Reflexion der Bildungshausaktivitäten in ihren Aufgaben profitieren und sich gegenseitig bereichern. An annähernd 200 Standorten werden gemeinsame, institutions- und jahrgangsübergreifende Spiel- und Lernangebote erarbeitet und umgesetzt.
Diese Publikation stellt heraus, welchen Mehrwert diese Kooperation für die einzelnen Beteiligten, die Kinder, die Erzieher/innen und Lehrer/innen, die Eltern sowie die Institutionen, und auf bildungspolitischer/gesellschaftlicher Ebene bietet. Anhand von Geschichten aus den Bildungshäusern in Baden-Württemberg werden lebendige Einblicke in das Geschehen ermöglicht.