Kompetenzen perspektivisch - Interdisziplinäre Impulse für die LehrerInnenbildung

von: André Bresges, Bernadette Dilger, Thomas Hennemann, Johannes König, Heike Lindner, Andreas Rohde

Waxmann Verlag GmbH, 2015

ISBN: 9783830981282 , 200 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 19,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Kompetenzen perspektivisch - Interdisziplinäre Impulse für die LehrerInnenbildung


 

Buchtitel

1

Inhalt

5

Vorwort

7

Einleitung (André Bresges, Bernadette Dilger, Thomas Hennemann, Johannes König, Heike Lindner, Andreas Rohde & Daniela Schmeinck)

9

Einleitung Teil 1 (Bernadette Dilger)

17

Kompetenzorientierung in Curricula (Bernadette Dilger & Sophia Hille)

21

1. Einführung

21

2. Kompetenzorientierung in Curricula – drei typische Zugänge

21

3. Hintergründe von kompetenzorientierten Lehr- und Bildungsplänen

24

3.1 Beschreibung von Outcomes

24

3.2 Ausweis von Handlungen, mit Aktions- und Reflexionsanteilen

24

3.3 Anspruchsniveau in Bildungsgängen und Ansatzpunkte für Niveau-Differenzierung

25

3.4 Rahmenstruktur für die Beschreibung von Outcomes eines Bildungsganges und über Bildungsgänge hinweg

26

4. Herausforderungen einer kompetenzorientierten Entwicklung von Lehr- und Bildungsplänen in einem System

31

5. Grundstruktur der kompetenzorientierten Lehr- und Bildungspläne für das Berufskolleg in NRW

32

6. Fazit

35

Literatur

36

Sprachliche Bildung in allen Fächern. Der Beitrag von Bildungsstandards und Kernlehrplänen (Kerstin Tiedemann & Christoph Gantefort)

39

1. Hintergründe

40

2. Ein Blick in die Lehrpläne am Beispiel des Faches Mathematik

43

2.1 Qualitätskriterium 1: Analyse sprachlicher Anforderungen von Unterrichtsgegenständen

44

2.2 Qualitätskriterium 2: Analyse sprachlicher Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler

49

2.3 Qualitätskriterium 3: Umsetzung eines sprachsensiblen Mathematikunterrichts

50

3. Fazit und Ausblick

52

Literatur

53

Kompetenzorientiert Unterrichten aufgezeigt am Beispiel des Fachs Geographie (Martina Mehren & Rainer Mehren)

57

1. Problemstellung und Zielsetzung

57

2. Systemkompetenz und empirische Hinweise auf ihre Anbahnung

57

3. Skizzierung einer Beispieleinheit mit der Methode Mystery

59

4. Kriteriengestützte Analyse des Unterrichtsbeispiels

62

4.1 Schüleraktivierende Aufgabenkultur

62

4.2 Förderung der Metakognition

65

4.3 Outputorientierung

67

4.4 Kumulativität

68

4.5 Kompetenzbezogene Diagnostik

70

4.6 Individuelle Förderung

73

5. Fazit

76

Literatur

76

Einleitung Teil 3 (Andreas Rohde & Johannes König)

83

Fachspezifische Kompetenzmessung. Welches professionelle Wissen haben angehende Englischlehrkräfte? (Bianca Roters)

86

1. Grundkonzeption von TEDS-LT

86

2. Theoretische Grundkonzeption der Testkonstrukte

88

3. Exemplarische Items aus TEDS-LT – Anforderungsanalyse und empirische Befunde

88

4. Offene Fragen und Ausblick

91

Literatur

92

„Gestern am 13.6.12 war ich auf dem Spiel in Ukraine“ Wie lassen sich Kompetenzen modellieren und messen, die (angehende) Lehrkräfte zur Beurteilung von Schülertexten benötigen? (Kirsten Schindler, Julia Fischbach, Alina Teichmann & Lena Krüppel)

94

1. Ein Einstieg

94

1.1 Aufgaben und Anforderungen beim Beurteilen von Schülertexten

94

1.2 Berufsbezogene Kompetenzen modellieren und erfassen – das Projekt AkaTex

96

2. Akademische Textkompetenzen im weiteren Sinne – ein Modellvorschlag

97

3. Zur Messbarkeit von akademischen Textkompetenzen im weiteren Sinne

99

3.1 Vom Kompetenzmodell zum Untersuchungsdesign – Methoden und Daten

99

3.2 Erste Beobachtungen

100

3.2.1 Das Beispiel Tempus

100

3.2.2 Das Beispiel Adressatenorientierung

102

3.3 Diskussion: Chancen und Grenzen der methodischen Zugänge

103

4. Ausblick

104

Literatur

105

Spannung zwischen Standardisierung und persönlicher Förderung (Lea-Kristina Behrens & Janine Hacke)

109

1. Einleitung

109

2. Problemaufriss

111

3. Durchführung des Workshops

112

3.1 Verwendete Materialien

112

3.1.1 Unterrichtssequenzen

112

3.1.2 Arbeitsaufträge und Arbeitsmaterial

116

4. Dokumentation der Workshop-Ergebnisse

120

5. Offene Fragen und Ausblick der Religionslehrerbildung

124

Literatur

125

Einleitung Teil 5 (Gino Casale & Thomas Hennemann)

129

Zur Verknüpfung von Diagnostik und Förderung von Schüler- und Schülerinnenverhalten in der Schule am Beispiel der Verhaltensdiagnostik im Förderschwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung (Gino Casale & Thomas Hennemann)

132

Vermittlung fachsprachlicher Kompetenzen. Umgang mit diskontinuierlichen Darstellungsformen (Beatrice Müller & Magdalena Michalak)

142

1. Kompetenzorientierung im Fachunterricht

142

2. Diskontinuierliche Darstellungsformen

145

3. Diskontinuierliche Darstellungsformen in den Bildungsstandards

147

4. Anforderungen von diskontinuierlichen Darstellungsformen

151

5. Didaktischer Ansatz: Sprach-Fach-Netze

153

6. Ausblick

156

Literatur

157

Modelle und Prozessorientierung der Kompetenzentwicklung. Existierende Konzepte und institutionelle Rahmenbedingungen (Judith Leiß, Patrik Gabriel & André Bresges)

163

Partizipation, Prozessorientierung, Transparenz. Koordinaten einer Hochschuldidaktik zur Förderung der Kompetenzorientierung angehender Lehrkräfte (Judith Leiß)

164

Das Projekt „Forschend lernen zu lehren“. Entwicklung eines kompetenzorientierten Seminarkonzepts zur Begleitung der neu geschaffenen Praxisphase in der universitären Lehrerausbildung (Patrik Gabriel)

171

1. Ausgangspunkt und forschungsmethodische Eingrenzung

171

2. Entwicklung eines Seminarkonzepts zum Projekt „Forschend lernen zu lehren“

173

2.1 Voraussetzungen des Seminars

173

2.2 Ziele und Kompetenzerwartungen des Seminars

174

2.3 Methodische und mediale Entscheidungen

174

2.4 Inhalte des Seminars

176

Evaluation, Resümee und Ausblick

177

Literatur

178

Diskussion des Impulsbeitrages von Judith Leiß

180

Ausschnitt 1: Diskussion unter den Workshop-Teilnehmern

180

Ausschnitt 2: Arbeit in der Kleingruppe

182

Schlussbetrachtung (André Bresges)

187

Anhang

189

Autoren- und Herausgeberverzeichnis

189

Sachregister

197

Personenregister

199