Bildungsfinanzierung - Studie zu Finanzierungsmodellen für das deutsche Schulsystem

von: Bernd Eisinger, Peter K. Warndorf, Johannes Falterbaum, Jochen Feldt

Waxmann Verlag GmbH, 2010

ISBN: 9783830973430 , 295 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: frei

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 21,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Bildungsfinanzierung - Studie zu Finanzierungsmodellen für das deutsche Schulsystem


 

Es stellt sich die Frage, ob bzw. inwieweit Haushalte in Deutschland die Möglichkeiten eines breit gefächerten Bildungssystems nutzen können. Der begrenzende Faktor ist hier oftmals die Finanzierbarkeit des jeweiligen Bildungswegs, ein Effekt, der auch unter dem Schlagwort 'Ökonomische Separation' Eingang in die öffentliche Diskussion gefunden hat. In diesem Kontext ist darüber hinaus auch möglicherweise das Sonderungsverbot des Art. 7 des Grundgesetzes tangiert.

Prof. Dr. oec. Bernd Eisinger, Diplom-Kaufmann; seit 1998 Leiter des Steinbeis-Transferzentrums Wirtschafts- und Sozialmanagement, Heidenheim (gemeinsam mit Peter K. Warndorf); seit 2000 Leiter des Studiengangs Handel an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim - Baden-Wuerttemberg Cooperative State University.