Förderung von Menschen mit geistiger Behinderung durch Bewegung und Tanz

Förderung von Menschen mit geistiger Behinderung durch Bewegung und Tanz

von: Jutta Lehmkuhle

Waxmann Lehrbuch, 2007

ISBN: 9783830968054 , 112 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 13,90 EUR

Mehr zum Inhalt

Förderung von Menschen mit geistiger Behinderung durch Bewegung und Tanz


 

Das Buch ist eine theoretische und praktische Hilfe für alle, die Tanz und Bewegung in ihre Arbeit mit geistig behinderten Menschen einbringen möchten. Es verdeutlicht, dass Tanz und Bewegung sehr gute Möglichkeiten zur Förderung geistig behinderter Menschen sein können. Der Leser bekommt einen Einblick in das "Wie möchte ich fördern?", indem die didaktisch-methodischen Grundlagen zur Umsetzung der Fördermöglichkeiten beschrieben werden. Das Buch beantwortet ebenso die Frage des "Was?" und spricht alle Bereiche an, die durch Tanz und Bewegung gefördert werden. Der praktische Teil des Buches gibt einen Einblick in den Ablauf und die Struktur einer Tanzstunde. Zusätzlich werden praktische Übungen zu jedem Förderungsbereich aufgeführt, die speziell zur Umsetzung in Beruf und Alltag im Umgang mit geistig behinderten Menschen nützlich sind.

Jutta Lehmkuhle, geb. 1976, ist Erzieherin, Diplom-Sozialpädagogin und studiert derzeit Tanz- und Bewegungstherapie an der Goldsmiths University, London. In ihrer zehnjährigen beruflichen Tätigkeit in sozialen Einrichtungen im In- und Ausland sammelte sie wichtige Erfahrungen in der Arbeit mit geistig behinderten Menschen. Die Autorin ist eine leidenschaftliche Tänzerin und verbindet somit in idealer Weise ihr Hobby mit dem Beruf.