Religion als Zündstoff - Gesellschaftliches und politisches Engagement in den Niederlanden seit 1945

von: Peter van Dam, Friso Wielenga

Waxmann Verlag GmbH, 2013

ISBN: 9783830980070 , 216 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 26,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Religion als Zündstoff - Gesellschaftliches und politisches Engagement in den Niederlanden seit 1945


 

Buchtitel

1

Inhalt

6

Einleitung

8

Das Feindbild als Selbstdeutung. Zur Genealogie von Versäulung und Entsäulung

16

Kirche und Gläubige

36

Von der „Staatskirche“ zur „Kirche der Straße“. Die öffentliche Rolle der protestantischen Kirche in den Niederlanden seit 1848

38

Die Suche der Kirchen nach der gesellschaftlichen Mitte. Wohlfahrt, Pflege und die Kluft zwischen Kirche und Zivilgesellschaft

62

Religiöse Veränderungen in den Niederlandenseit den 1960er Jahren

78

Von der Vergangenheit abgeschnitten. Die verlorene Aussagekraft des Schulkampfes im privaten Unterrichtin den langen 1950er Jahren

98

„Die treue Majorität“. Konservative Mobilisierung in den postkonziliaren katholischen Niederlanden, 1966–1985

118

Religiöse Überzeugung und gesellschaftliches Engagement seit den 1970er Jahren

140

Nicht zu übersehen? Religion in den Biographien niederländischer Politiker

158

Ein Kampf um neue Verhältnisse. Sozialdemokraten und Christdemokraten in der niederländischen Politik nach 1945

172

Christliche Politik in den Niederlanden: Kontinuität und Erneuerung

196

Dankeswort

212

Autorinnen und Autoren

214